Leather culottes & bow neck blouse

February 05, 2016


Schwarz & weiß: Trendy Klassiker.

Ist schwarz-weiß langweilig? Hat man bzw. Frau das schon zu oft gesehen? Nein und nochmals nein! Warum? Schwarz-weiß ist eine der vielfältigsten & zeitlosesten Farbkombinationen, die es gibt. Schwarz-weiß kann elegant für Abends, klassisch fürs Büro, casual für die Freizeit oder cool für ein Event gestylt werden. Letzte Woche habe ich mich für einen Mix aus lässig-trendy-elegant entschieden und zu meinen geliebten Lederculottes eine weiße Schuppenbluse, weiße Weste, weiße High Heels & passende Tasche kombiniert. - Was sagt ihr zum 2. Look meiner nieswöchigen "blouse collection"? Wie trägt ihr schwarz-weiß am liebsten?

Black & white: Trendy classics.

Is black-whit boring? Did we or rather women see that too often? No and once again no! Why? Black-white is one of most multifaceted & timeless color combinations. Black-white can be styled chic for the evening, classy for the office, casual for leisure or cool for an event. So last week I've decided to wear a mix of casual-trendy-chic and combined a white bow neck blouse, white vest, white high heels & bag to my beloved black leather culottes. - What do you say to the second look of my this week's "blouse collection"? And how do wear black-white?











leather culottes - boutique Fashion Way / blouse - Primark / vest - Mango / high heels - Zara / bag - Michael Kors by Designer Outlet Parndorf (sponsored) / earrings - Majolie / watch - Burberry

location - Gerhard Bronner Straße



shop my look





Österreichs Mode- & Reiseblog "collected by Katja" auf / Austrian fashion & travel blog "collected by Katja" on



              

Read more ...

Pantone trend color 2016: Serenity

February 03, 2016


Himmelblau ins Büro.

Pastellfarben trage ich gerne als monochromen Komplettlook (siehe hier oder hier) oder ich kombiniere sie gerne mit hellen Tönen wie beige, weiß oder grau (siehe hier oder hier). Im all over Look getragen wirken Pastelltöne sehr weich, feminin & zart. Was mir an sich sehr gut gefällt. Aber manchmal will Frau nicht lieblich wirken, sondern tough & stark. Daher habe ich mich letzte Woche entschieden, meinen hellblauen Mantel (oh Verzeihung - ich muss ja ganz trendy "serenity" sagen) mit schwarz & silber zu kombinieren. Ein Outfit, das zwar trendy & modisch wirkt, aber nicht süß. Perfekt also fürs Büro mit anschließendem After Work drink :-) ... Und was ich nicht vergessen darf zu sagen: Das ist der erste Look meiner dieswöchigen "blouse collection"! (Ja, das ist eine kragenlose Bluse, die hinten geknöpft wird!) - Was sagt ihr zu meinem heutigen Look? Und was zur Trendfarbe "serenity"/pastellblau?
Read more ...

Pantone trend color 2016: Rose quartz

January 31, 2016


Die Pantone-Farben des Jahres 2016: Hellrosa & pastellblau.

Dass Pantone die zwei Pastellfarben "rose quartz" und "serenity" als Farben des Jahres 2016 gekürt haben, kommt mir sehr recht. Warum? Ich trage sehr gerne Pastellfarben und habe daher bereits das eine oder andere Stück in diesen Farben in meinem Kleiderschrank. Und da ich als Fashionbloggerin fast die Pflicht habe, den pastellfarbenen Teil meiner Garderobe noch mehr aufzustocken, habe ich im Sale bei Mango zugeschlagen und mir diesen tollen Mantel zugelegt :-) ... Die perfekte Ergänzung zum monochromen Outfit in rose quartz :-) ... - Was sagt ihr zu den Trendfarben des Jahres 2016? Und wie gefällt Euch mein heutiges Outfit?

Pantone colors of 2016: Light pink & powder blue.

Pantone has chosen pastel colors "rose quartz" and "serenity" as colors of the year 2016 - and that suits me very well. Why? I love to wear pastels and therefore in my closet there's one or the other piece in this color. And cause I'm a fashion blogger it's almost my duty to increase pastel part of my wardrobe - and therefore I've bought this wonderful coat at Mango's sale :-) ... The perfect complement to my monochrome outfit in rose quartz :-) ... - What do you think about trend colors of 2016? And how do you like my OOTD?











pants & coat - Mango / blouse - Forever 21 / clutch - from Rhodes / high heels - Deichmann (sponsored) / bracelets - La Viida & Swarovski / ring - Calvin Klein

location - Naschmarkt



shop my look





Österreichs Mode- & Reiseblog "collected by Katja" auf / Austrian fashion & travel blog "collected by Katja" on




              

Read more ...

Layering in white

January 28, 2016


Monochromes Outfit in weiß, creme, beige, ecru & nude.

Klingt nach einer faden Angelegenheit? Ist es aber nicht - zumindest für mich! Monochrome Looks sind nach meiner Meinung besonders aufregend & elegant - vor allem der Mix unterschiedlicher Materialien, Lagen und Nuancen aus einer Farbfamilie macht das gewisse Etwas aus. Im Winter trage ich besonders gerne Allover-Looks aus grau, Weiß-/Beigetönen oder Marsala. Bei den Materialien greife ich bevorzugt auf (Kunst)leder, Wolle, Pelz & Strick zurück. - Wie geht es Euch mit einfärbigen Looks? Und was sagt ihr zum 2. Look meiner nieswöchigen "monochrome collection"?

PS.: Unterschiedliche Weißtöne sind einer DER Modetrends für F/S 2016. Mein Tipp? Zur Zeit gibt es viele tolle Kleider, Blusen & Hosen im Sale in verschiedenen weißen Farben. Am besten daher jetzt mit diesen Kleidungsstücken eindecken :-) ...


Monochrome outfit in white, creme, beige, ecru & nude.

Sounds like a very boring affair? But it's not - at least for me! In my opinion monochrome looks are especially amazing and elegant - particularly mixing different materials, layers & color shades have that certain something. In winter I prefer to wear all over outfits in grey, white/ecru tones or Marsala. Concerning materials I rely on (fake) leather, wool, fur & knits. - What do you think about unicolored looks? And what do you think about the second look of my this week's "monochrome collection"?

PS.: Different shades of white/ecru are one of the most important fashion trends for S/S 2016. My tipp? Actually there are many dresses, blouses & pants in these colors on sale. Therefore I would stock up my wardrobe with these clothes :-) ...











fake leather pants - C&A (sponsored) / high heels - Deichmann (sponsored) / sweater, coat & bracelet - Mango  / scarf - Comma (sponsored) / bag - Vera Pelle, Firenze

location - Naschmarkt



shop my look





Österreichs Mode- & Reiseblog "collected by Katja" auf / Austrian fashion & travel blog "collected by Katja" on






              

Read more ...

Pearls & metal

January 26, 2016


Ein bisschen Heavy Metal und Perlen schaden nie!

Die Zeiten werden klassischer. Zumindest auf meinem Blog! Denn vielleicht ist es Euch aufgefallen - aber meine Looks werden in letzter Zeit wieder klassischer & femininer. Während ich die letzten Monate gerne und immer wieder casual-Looks gezeigt habe, ist mir zur Zeit vermehrt nach Klassik & Eleganz. Eventuell habe ich mich an den lässigeren Looks ein wenig satt gesehen oder mich haben die sehr femininen & eleganten Outfits der kommenden F/S-Saison inspiriert. An was auch immer es liegt - eines, darf bei einem ladyliken Outfit nicht fehlen: Der Schmuck. Und auch hier bin ich die letzte Zeit gerne zeitlos-elegant unterwegs. Auf der Suche nach Schmuck zu meinem heutigen Look bin ich daher bei Österreichs größtem Juwelier Dorotheum Juwelier fündig geworden. Warum? Der Juwelier bietet genau das, was mir bei Schmuck wichtig ist: Er muss meinen Stil & Typ unterstreichen, gut verarbeitet sein, hochwertig sein oder aussehen und leistbar sein. Daher mische ich oft und gerne Modeschmuck und Echtschmuck - so wie heute: Ohrstecker und Armband aus Kunstperlen (ein tolles Set!) kombiniert zum Tahitikulturperlenarmband und Goldschmuck. Denn durch den Mix bei Schmuck (und auch beim Outfit) wirkt auch ein klassischer Look alles andere als konservativ :-) ... - Seid ihr auch meiner Meinung? Welchen Schmuck tragt ihr denn am liebsten? Und wie gefällt Euch der 1. Look meiner nieswöchigen "monochrome collection"? 

A little bit of heavy metal and pearls never hurt.

Times are becoming more classic. At least on my blog! You may have noticed it - my last looks habe become more classy & feminine. While I've shown several casual looks to you recently, now it's my time for more classic & elegance. Probably I've seen enough of casual looks or probably I was inspired by very feminine & chic outfits of S/S season 2015. Whatever - one thing should not be forgotten: Jewelry. And even here I prefer to be quite timeless & chic recently. Searching for some jewels for my OOTD I was successful at Austria's largest jeweler Dorotheum Juwelier. Why? This jeweler offers everything that is important for my jewelry: It must fit emphasize my style & type, be well processed, be or look high-quality and be affordable. Therefor I love to mix costume and real jewelry - like today: Ear studs and bracelet (an amazing set!) made of artificial pearls combined with a tahiti culture pearls and a golden bracelet. Cause through the mix of jewels (and also for clothing) an classy look never looks conservative :-) ... - Do you agree? And which jewelry do you prefer to wear? And what do you think about the 1st look of my this week's "monochrome collection"?













dress - Mango / coat - Asos / belt - Orsay / high heels - Deichmann (sponsored) / bag - Jimmy Choo / golden bracelet - Koni Design Vienna / earrings & pearl bracelets - Dorotheum Juwelier (sponsored)

location - Naschmarkt




shop my look





Österreichs Mode- & Reiseblog "collected by Katja" auf / Austrian fashion & travel blog "collected by Katja" on




              

Read more ...

Fashion trend S/S 2016: Fringes & lace-up

January 24, 2016


Pocahontas meets Hippie.

Im 3. und letzten Outfit meiner "Spring/summer preview collection" zeige ich Euch den Trend, den wir nach meiner Meinung die nächsten Monate am häufigsten sehen werden: Von der Hippie-Zeit, Folklore & Flamenco inspirierte Looks mit Rüschen, Spitze, Fransen & Schnürungen. Ein Stil, der mir (dezent eingesetzt) sehr gut gefällt und ein schöner Kontrast zu meinen sonstigen Outfits ist. Am besten gefällt mir dieser Trend mit einer schönen Fransenjacke, Schlaghose & Booties. Als ich daher diesen Echtlederponcho im Sale bei Forever 21 gesehen habe, war ich sofort verliebt und ich bin mir sicher, dass er mein Lieblings-Teil dieses Trends wird. - Was sagt ihr zum "Hippie-Folklore-Flamenco"-Stil? Und wie gefällt Euch mein heutiges Outfit?

Pocahontas meets Hippie.

In the 3rd and last outfit of my this week's "spring/summer preview collection" I'm showing you the trend, we'll se most often in the next months in my opinion: From hippies, folklore, & flamenco inspired looks with frills, laces, fringes & lace-ups. A style, which is a contrast to my other outfits and which I prefer to use quite subtle. I prefer to wear this trend with an amazing fringed jacket, flared pants & booties. Therefore I've immediately felt in love with this fringed suede leather jacket from Forever 21 (currently on sale!) and I'm sure, that I'll become my favorite piece of fringed trend. - What do you think about "hippie-folklore-flamenco" style? And what do you think about my OOTD?










pants & suede leather poncho - Forever 21 / ankle booties - Deichmann (sponsored) / bag - Kesslord / earrings - New One

location - Gumpendorferstraße



shop my look





Österreichs Mode- & Reiseblog "collected by Katja" auf / Austrian fashion & travel blog "collected by Katja" on



              

Read more ...