Retro look: Seventies two-piece

May 30, 2016


Siebziger Jahre: Erlaubt ist, was gefällt!

Während die Mode der Sechziger noch ganz im Zeichen von eleganter Weiblichkeit stand, war die Mode der Siebziger geprägt von Gegensätzen. Ganz nach dem Motto: Erlaubt ist, was gefällt! Werte wie Freiheit, Individualität, Wegfall von Grenzen & Konventionen prägten die Mode von damals und zeigten sich in Boho- & Hippie-Looks mit Maxikleidern, romantischen Blusen, Schlaghosen & auffälligen Mustern, aber auch in Disco-Mode mit Minikleidern & Jumpsuits oder traditionellen Zweiteilern in Spitze oder Häkeloptik. Für den 3. und letzten Look meiner "retro collection" habe ich mich für einen relativ gemäßigten Look entschieden, mit dem ich mich auch im Sommer 2016 richtig wohl fühle :-) ... - Wie geht's mit der Mode von "damals"? Und was sagt ihr zu meinem heutigen Look?

Seventies: Anything goes!

While fashion of the Sixties was dominated by elegant femininity, fashion of the Seventies was characterized by contrasts. Based on the motto: Anything goes! Values like freedom, individuality, removal of frontiers & conventions characterized fashion at that time and were manifested in boho & hippie looks with romantic blouses, flared pants & striking prints, but also in disco fashion with mini dresses & jump suits or traditional two-piece made of lace or crocheted style. For the third and last look of my "retro collection" I've decided to wear a quite moderate seventies-inspired look, with whom I'm feeling really comfortable also in summer 2016 :-) ... - What do you think about fashion by that time? And do you like my OOTD?











skirt & top - Asos / shoes - Tardi's / bag - Esprit (old)

location - Donauplatte



shop my look





Österreichs Ü30 Mode- & Reiseblog "collected by Katja" auf / Austrian fashion & travel blog "collected by Katja" on



              

Read more ...

Retro look: Fifties dress

May 27, 2016


Rückkehr der Weiblichkeit: Petticoats, Bleistiftröcke & Cocktailkleider.

Nach harten Jahres des Krieges, Verlusts und Verzichts wollten die Frauen in den 1950ern optimistisch nach vorne blicken und nahmen sich amerikanische Schauspielerinnen wie Marilyn Monroe oder Brigit Bardot zum modischen Vorbild. Eine Rückkehr zur Weiblichkeit, zur "Grand Dame" war der wichtigste Trend in den 50ern. Enge Bleistiftröcke, taillierte Kostüme, Petticoats und Cocktailkleider halfen den Frauen einen Teil ihrer Weiblichkeit zurück zu erlangen. Und auch ich lasse mich modisch immer wieder gerne von dieser Epoche inspirieren. Denn in einem schönen Cocktailkleid oder eleganten Bleistiftrock mit farblich passenden Accessoires fühlt man sich tatsächlich sofort viel weiblicher und ein bißchen wie Grace Kelly :-) ... - Wie geht es Euch mit den Outfits der 50er? Und wie gefällt Euch das 2. Outfit meiner dieswöchigen "retro collection"?

Return to femininity: Petticoats, pencil skirts & cocktail dresses.

After difficult years of war, last & waiver, women in the 1950ies wanted to look forward optimistically and took american actresses like Marilyn Monroe and Brigit Bardot as their fashion role models. So the return to femininity, to a "grand dame" was most important trend in the 50ies. Tight pencil skirts, waisted costumes, petticoats & cocktail dresses helped women to win back a part of their femininity. And also I'm again and again inspired fashionably by these period. Cause in lovely cocktail dresses or chic pencil skirts with color matching accessories you feel yourself really more feminine and a little bit like Grace Kelly :-) ... - What do you think about outfits inspired by the 50ies? And how do you like this second look of my this week's "retro collection"?













dress - Forever 21 / shoes - Sarenza / bag (old) - Zara

location - Donauplatte



shop my look





Österreichs Ü30 Mode- & Reiseblog "collected by Katja" auf / Austrian fashion & travel blog "collected by Katja" on



              

Read more ...

Retro look: Seventies

May 24, 2016


Retro-Trends: Marlene-Jeans, Chokerketten & Carmenblusen.

Diese Trends kennen wir doch alle noch aus vergangen Zeiten, oder? Wer hatte keine "Schlaghosen" im Schrank, fühlte sich mit schulterfreien Carmenblusen wie eine feurige Flamenco-Tänzerin oder war einfach nur cool mit einer halsnahen Chokerkette? Also ich habe das alles mitgemacht - mehr oder weniger stilvoll :-) ... Aber ganz ehrlich? Dass diese Trends im heurigen Sommer wieder da sind, freut mich! Denn richtig gestylt sind die Trends der 70er, 80er und 90er absolut tragbar und versprühen einen herrlichen Retro-Glamour! Daher widme ich diese Woche dem Thema "Retro Trends" und zeige Euch in meiner "retro collection" drei unterschiedliche Looks dazu. - Was sagt ihr zu meinem ersten Outfit mit high waist Jeans, Off-Shoulder-Bluse und selbstgebastelter (!) Swarovski-Kette?

Retro trends: High waist flared jeans, choker necklaces & off shoulder blouses.

We all know these trends from past times, right? Which of us not had some high waist flared jeans in the closet, felt like a fiery Flamenco dancer thank's to off shoulder blouses or just was so cool cause of choker necklaces? So I've participated all of that - more or less stylish & classy :-) ... But to be honest? I'm really pleased with revival of these trends in summer! Cause properly styled trends of Seventies, Eighties & Nineties are absolutely wearable and they spread a lovely retro charge! Therefore I'm dedicating this week to topic "retro trends" and I'll show you three different looks. - So, what do you think about mit first outfit consisting of high waist flared jeans, off shoulder blouse & DIY (!) choker Swarovski-necklace with fringes?












high waist flared jeans - Forever 21 / blouse - C&A (sponsored) / necklace & bracelet - DIY at Swarovski workshop / clutch - Kenzo / wedge sandals - Deichmann (sponsored)

location - Bruno Kreisky Platz



shop my look





Österreichs Ü30 Mode- & Reiseblog "collected by Katja" auf / Austrian fashion & travel blog "collected by Katja" on



              

Read more ...

Coral red flounce dress

May 22, 2016


Korallrotes Volantkleid und Burberry Prorsum Trench Coat.

Das sind die Hauptzutaten des 3. und letzten Outfits meiner dieswöchigen "summer dress collection". Die Farbe rot und luftige, schwingende Kleider gehören zu meinen liebsten Summer Basics. Beides zusammen versetzt mich sofort in Urlaubsstimmung und lässt mich an einen schönen Abend mit einem Glas Wein in Spanien denken :-) ... Da wir in Österreich temperaturmäßig aber doch einiges hinter Spanien liegen, gehört meistens noch ein Cape, Pashmina oder Mantel zum Frühlings/Frühsommer-Look dazu. Da wir letzte Woche Abends schick Essen waren, habe ich mich für meinen Burberry-Trench als "Darüber" entschieden. Für mich die perfekte Ergänzung zum Kleid und meinen Accessoires mit Gold-Details :-) ... - Was sagt ihr zum heutigen Outfit? 

Coral red flounce dress and Burberry Prorsum Trench Coat.

These are the main ingredients of my this week's third and last look within my "summer dress collection". Color red and airy, swinging dresses belong to my favorite summer basics. Both together puts me into holiday mood and let me dream about a lovely evening with a glass of vine in Spain :-) ... But cause in Austria we're behind Spain in terms of temperatures, a cape, pashmina or light coat is necessary for an evening look in spring/early summer, too. Last week we've had a lovely dinner, and so I've decided to wear my Burberry trench. For me a perfect supplement to my dress and accessories with golden details :-) ... - What do you think about my OOTD?







dress - C&A (sponsored) / trench coat - Burberry Prorsum / shoes & clutch - Gino Rossi / ring - Calvin Klein

location - city hall



shop my look





Österreichs Ü30 Mode- & Reiseblog "collected by Katja" auf / Austrian fashion & travel blog "collected by Katja" on



              

Read more ...

Folklore in black & white

May 20, 2016


Hippie trifft Folklore & Flamenco.

Was darf in meiner dieswöchigen "summer dress collection" nicht fehlen? Natürlich ein Look, der ein bisschen an Hippie, Folklore & Flamenco erinnert. Ein Look, der Lust auf Urlaub & Sonne macht. Oder zumindest auf Cocktails bei Sonnenuntergang an einer der Wiener "Strandbars" am Donaukanal oder am Naschmarkt. Normalerweise sind Outfits aus dem Bereich "Ethno" sehr bunt, fröhlich & wild gemixt. Ich habe mich für eine etwas "gemäßigtere" Variante in schwarz & weiß entschieden und mich bei meinem Look auf die Themen Fransen & Schnürungen konzentriert. Sozusagen ein "Urbaner Hippie-Look 2.0" :-) ... - Wie gefällt Euch mein heutiger Look? Und wie steht ihr zu Ethno-Looks?

Read more ...

Denim dress

May 18, 2016


Meine Lieblingskleider für Frühling & Sommer.

Genau darum geht's diese Woche auf meinem Blog! Denn sobald die Temperaturen wieder wärmer werden, kehrt meine Lust auf Kleider zurück. Dabei trage ich gerne völlig unterschiedliche Varianten: Von lockeren Neckholder- oder Off-shoulder-Maxikleidern über Volantkleider oder Hängerchen bis hin zu Kleidern aus Spitze oder Denim reicht die Bandbreite meiner liebsten "summer dresses". Gibt es Kleider, die ich in der warmen Sommerzeit bzw. prinzipiell nicht trage? Ja, bei Minikleidern oder zu stark ausgeschnittenen Kleidern sage ich klar nein. - Welche Kleider trägt ihr am liebsten in den nächsten Monaten? Und was sagt ihr zum ersten Look meiner "summer dress collection"?

My favorite dresses for spring & summer.

That is what this week is all about on my blog! Cause as soon as temperatures become warmer, my desire to wear dresses is returning. And I love to wear completely different variants: Range of my favorite "summer dresses" varies from neck holder or off-shoulder maxi dresses up to flounced dresses or hanger dresses up to dresses made of laces or denim. Are there any dresses I wouldn't wear in summer or in general? Yes, I say a clear no to mini dresses or too "heavy" necklines. - What kind of dresses do you prefer to wear in the next months? And what do you think about first look of my "summer dress collection"?










denim dress - C&A (sponsored) / wedge sandals - Sarenza / bucket bag - Zalando / earrings - vintage

location - Stadtpark


shop my look





Österreichs Ü30 Mode- & Reiseblog "collected by Katja" auf / Austrian fashion & travel blog "collected by Katja" on



              

Read more ...